• Home
  • KIDS
  • Damen
  • Herren
  • Sale & Einzelstücke
  • Stores
 
facebook pinterest instagram kontakt

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der

Firma DRESSOPHY

Mit Aufgabe dieser Bestellung werden die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma DRESSOPHY anerkannt.

1. Geltungsbereich und Begriffsdefinitionen

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen der Firma DRESSOPHY und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Verbraucher ist hierbei gemäß § 13 BGB jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2. Zustandekommen des Vertrages

Der DRESSOPHY-Onlineshop ist frei, Onlinebestellungen nicht anzunehmen. Ob eine Bestellung angenommen wird, liegt im freien Ermessen der Firma DRESSOPHY. Sofern eine Onlinebestellung nicht ausgeführt werden kann, teilt DRESSOPHY Ihnen dies unverzüglich mit.

DRESSOPHY nimmt keine Bestellungen von Kunden an, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Eine Bestellbestätigung an sich stellt noch keinen verbindlichen Kaufvertrag dar. Der Kaufvertrag wird erst mit Lieferung der Ware wirksam.

Die Vertragssprache ist deutsch.

Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit DRESSOPHY, Michael Bajon, Hauptstraße 8, 01445 Radebeul, Steuer-Nr.: 209/203/00015 zustande.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

a) Auswahl der gewünschten Ware

b) Bestätigung durch Anklicken des Buttons: bestellen

c) Prüfung der Angaben im Warenkorb

d) Bestätigung des Buttons: zur Kasse

e) Anmeldung im Internetshop nach Registrierung mit Eingabe der Anmelderangaben (e-mail-Adresse und Passwort)

f) nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten

g) verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons: kostenpflichtig bestellen bzw. kaufen

Vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung können Sie durch Bestätigung der in Ihrem Internetbrowser enthaltenen Zurücktaste nach Überprüfung Ihrer Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der Ihre Daten erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowser den Bestellvorgang abbrechen.

DRESSOPHY bestätigt Ihnen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierten e-mail (Auftragsbestätigung).

3. Speicherung des Vertragstextes

DRESSOPHY speichert den Vertragstext und sendet Ihnen die Bestelldaten und die AGB der Firma DRESSOPHY per e-mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter: http://www.dressophy.de/agb.html einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen sind im Kundenbereich unter: mein Konto → einsehbar.

 

4. Preise, Zahlungsarten

Die angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zuzüglich etwaiger Versandkosten.

Sie haben die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse oder Paypal. Wurde von Ihnen die Zahlung per Vorkasse gewählt, so sind Sie verpflichtet, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.

 

5. Lieferung, Versandkosten

Für den Versand innerhalb Deutschlands berechnet DRESSOPHY pauschal pro Bestellung 3,90 € Versandkosten. Ab einem Bruttobestellwert von 50,00 € erfolgt der Versand kostenfrei.

Sofern dies von DRESSOPHY in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben wird, sind alle von DRESSOPHY angebotenen Artikel sofort versandfertig. In diesem Fall beträgt der Lieferzeitraum 3-5 Werktage nach vollständiger und fehlerfreier Bestellung. Dabei beginnt die Frist für die Lieferung im Fall der Zahlung per Vorkasse am Tag nach Zahlungsauftrag an die mit der Überweisung beauftragte Bank und bei allen anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen. Für den Fall, dass das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort fällt, so endet die Frist am nächsten Werktag.

Leistungsverzögerungen und Lieferverzögerungen aufgrund höherer Gewalt sind nicht von Dressophy zu vertreten.

In diesem Fall werden Sie unverzüglich von DRESSOPHY über den Eintritt eines solchen Ereignisses benachrichtigt. Hierunter fallen Streik, Krieg, Naturkatastrophen, Blockade, Ein- und Ausfuhrverbote sowie sonstige hoheitliche Eingriffe. Bei Ereignissen höherer Gewalt ist Dressophy berechtigt, die Lieferung um die Behinderungsdauer hinauszuschieben bzw. vom Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten.

Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache geht auch beim Versendungskauf erst mit Übergabe der Sache an Sie auf Sie über.

DRESSOPHY liefert Waren innerhalb Deutschlands.

Sofern nicht anders angegeben, erfolgt die Lieferung an die von Ihnen angegebene Lieferadresse.

Der Versand von Waren DRESSOPHYs erfolgt per DPD. Eine Zustellung an Postfächer, Packstationen und Paketautomaten ist nicht möglich.

Ebenso ist eine Zustellung auf Inseln in Nord- und Ostsee sowie in Binnengewässer und nach 78266 Büsingen nicht möglich. Die angegebenen Versandkosten selbst beziehen sich nur auf den Versand innerhalb Deutschlands (mit Ausnahme der Inseln in Nord- und Ostsee sowie Binnengewässern und 78266 Büsingen).

 

6. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum der Firma DRESSOPHY.

 

7. gesetzliche Widerrufsbelehrung/ Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns.

DRESSOPHY

Michael Bajon

Hauptstraße 8

01445 Radebeul

info@dressophy.de

Tel.: +49 (0)351 89 56 53 03

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

8. Widerrufsformular

Für den Fall dessen, dass Sie den Vertrag widerrufen wollen, füllen Sie das beigefügte Formular ausfüllen und senden es an DRESSOPHY zurück:

An :

DRESSOPHY

Michael Bajon

Hauptstraße 8

01445 Radebeul

Deutschland

E-Mail: info@dressophy.de

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

 

_____________________________________________________

 

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

 

__________________

 

Name des/der Verbraucher(s)

 

_____________________________________________________

 

Anschrift des/der Verbraucher(s)

 

___________________________________________________

 

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

__________________

 

Datum

 

__________________

 

(*) Unzutreffendes streichen.

 

9. Gewährleistung

Ihrerseits besteht ein Anspruch auf Gewährleistung für Mängel der gekauften Waren nach den gesetzlichen Vorschriften des §§ 437 ff. BGB. Insbesondere können Sie Nacherfüllung (Neulieferung oder Mängelbeseitigung) verlangen. DRESSOPHY ist jedoch berechtigt, Sie auf die Neulieferung der Ware zu verweisen, wenn eine Mängelbeseitigung mit unverhältnismäßigem Aufwand verbunden wäre. Die Gewährleistungsansprüche verjähren 2 Jahre nach Lieferung der Waren. Gewährleistungsansprüche sollten Sie unter Angabe der Bestellnummer, Ihres Namens und Ihrer Anschrift sowie unter kurzer Angabe der Gründe geltend machen. Auf Verlangen von DRESSOPHY die mangelhafte Ware von Ihnen zur Überprüfung auf Kosten und Gefahr von DRESSOPHY an folgende Adresse zu versenden:

DRESSOPHY

Michael Bajon

Hauptstraße 8

01445 Radebeul

 

10. Informationspflichten

Sie sind verpflichtet, bei der Bestellung wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Des Weiteren verpflichten Sie sich, DRESSOPHY Änderungen Ihrer Kundendaten, insbesondere Namen, Anschrift, e-mail-Adresse, Telefonnummer unverzüglich durch Änderung der Angaben mitzuteilen. Kosten die aufgrund der Verletzung dieser Informationspflicht entstehen, sind von Ihnen zu tragen.

 

11. Haftungsausschluss für fremde Links

Die auf der Website gesetzten Links auf fremde Seiten stellen lediglich Wegweiser zu diesen Seiten dar. Sie werden mittels externer Links und eigenem Browserfenstern dargestellt. DRESSOPHY identifiziert sich nicht mit den Inhalten auf die verwiesenen Seiten und übernimmt für diese keinerlei Haftung, da DRESSOPHY auf deren Inhalte keinen Einfluss hat. Für die Inhalte dieser Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße und erkennbare Rechtsverletzungen geprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

DRESSOPHY haftet nicht dafür, dass die von ihrer Website angebotenen Dienste ohne Unterbrechung zugänglich sind oder dass die gespeicherten Daten erhalten bleiben.

 

12. Verhaltenskodex

DRESSOPHY hat sich den Verhaltenskodizes der folgenden Einrichtung unterworfen:

Trusted Shops GmbH
Colonius Carré
Subbelrather Straße 15c
50823 Köln

 

Den Trusted Shops Verhaltenskodex ist durch Anklicken des auf unserer Webseite angebrachten Trusted-Shops-Siegels oder unter www.trustedshops.de abrufbar.

 

13. Datenschutz

Sämtliche von DRESSOPHY erfassten Daten werden ausschließlich im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze genutzt und verarbeitet. Alle personenbezogenen Daten werden stets vertraulich behandelt.

Die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung zur Ausführung der Bestellung verarbeitet, genutzt und gespeichert. Ggf. werden diese Daten auch an verbundene Unternehmen und/ oder unsere Dienstleistungspartner übermittelt und von diesen zum Zwecke der Bestellabwicklung verarbeitet und genutzt.

Wegen der Einzelheiten wird auf die Datenschutzerklärung verwiesen, welche auf der Website: www.dressophy.de jederzeit über den Link: Datenschutz in druckbarer Form abrufbar ist.

Der Kundendienst ist für Ihre Fragen, Reklamationen und Beanstandungen stets werktags von 10.00 Uhr bis 18:00 Uhr unter:

Tel.: +49 (0)351 – 89 56 53 03

oder der

e-mail: info@dressophy.de

erreichbar.

 

14. Änderungsvorbehalt

 DRESSOPHY ist berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingen zur Anpassung an veränderte gesetzliche oder technische Rahmenbedingungen einseitig zu ändern. Über eine Änderung werden Sie unter Mitteilung des Inhalts der Anpassung informiert. Die Änderung wird Vertragsbestandteil, wenn Sie nicht binnen 6 Wochen nach Zugang der Änderungsmitteilung uns gegenüber in Schrift- und Textform widersprechen.

 

15. Vertragssprache, Anwendbarkeit

Die Vertragssprache ist deutsch.

Für sämtliche Rechtsgeschäfte mit DRESSOPHY gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

 

Stand: Juni 2017

 

Zuletzt angesehen